top of page

Anmeldung für die Vormerkliste 

Liebe Familien,

ab dem 01.08.2024 haben noch  freie Betreuungsplätze

im Elementarbereich: Kinder im Alter von 3-6 Jahre.

Wir freuen uns auf die neuen lustigen Spatzen sowie deren Eltern!

 

 

Stand: 31.01.2024

Was wird für die Anmeldung benötigt? 

Bitte füllen Sie das unten stehende Formular vollständig aus UND kommen anschließend zu einer persönlichen Vorsprache am Anmeldetag.

Bitte bringen Sie

  • das anzumeldende Kind

  • bei Kindern, die älter als 8 Monate sind ist ein gültiger Kitagutschein nötig

  • die Geburtsurkunde des Kindes

  • Ihren eigenen Personalausweis / Reisepass (1x im Original und 1x in Kopie/Vorder- und Rückseite) mit

  • bei verheirateten, gemeinsam Sorgeberechtigten Eltern müssen beide Eltern erscheinen! oder: Eine Vollmacht mit Unterschrift und eine Kopie des Personalausweises / Reisepasses des weiteren Sorgeberechtigten ist vorzulegen

  • bei unverheirateten Eltern mit gemeinsamem Sorgerecht ist eine Urkunde über das gemeinsame Sorgerecht vorzulegen (Sorgerechtserklärung aus dem Register beim Jugendamt oder Vaterschaftsanerkennung mit entsprechendem Passus) und beide Eltern müssen erscheinen oder: Eine Vollmacht mit Unterschrift und eine Kopie des Personalausweises / Reisepasses des weiteren Sorgeberechtigten ist vorzulegen (Vorder- und Rückseite)

  • Bei Allein-Sorgeberechtigten ist eine Negativbescheinigung des Jugendamtes vorzulegen (1x im Original und 1x in Kopie), es sei denn auf der Geburtsurkunde ist nur ein Elternteil eingetragen

Wichtig zu beachten 

Ohne vollständige Unterlagen ist gemäß Datenschutzgrundverordnung eine Vormerkung leider nicht möglich. Bitte achten Sie UNBEDINGT darauf, dass alle Dokumente auch in Kopie vorliegen

Eine Anmeldung ungeborener Kinder kann leider nicht statt finden

Nachdem Sie Ihr Kind vorgemerkt haben, kontaktieren Sie uns bitte in regelmäßigen Abständen, (1x pro Monat) ausschließlich per Email unter kita@fzsonnenlicht.de und bekunden Ihr fortbestehendes Interesse unter Angabe des Namens des Kindes, des Geburtsdatums und des Datums des gewünschten Betreuungsbeginns. Von telefonischen Anfragen bitten wir abzusehen.

Sollten Sie zwischendurch anderswo einen Betreuungsplatz für Ihr Kind erhalten haben, brauchen Sie nicht extra abzusagen. 

Im Mai nehmen wir als Kita zu Ihnen Kontakt auf und besprechen den weiteren Verlauf. Gern sind wir dann auch bei Fragen der Kitagutscheinbeantragung behilflich. 

Erst nach Abschluss der Schuleingangsuntersuchungen unserer Bestandskinder kann eine definitive Auskunft erfolgen, ob Ihr Kind in unserer Einrichtung betreut werden kann. Das ist in der Regel nicht vor Mitte/Ende Juni.

Formular 

Formular
bottom of page